Theaterworkshop 2015

“Im Märchenwald”

Im Frühjahr 2015 nahm die damalige Klasse 3 an einem Theaterworkshop unter der Leitung von Frau Susanne Kirchhoff, einer ausgebildeten Theaterpädagogin, teil.

Zielsetzung dieses Workshops war es, die Schüler und Schülerinnen der Klasse 3 ganzgheitlich in allen Entwicklungsbereichen zu fördern. Zum einen fordert und fördert das Theaterspiel Teamarbeit, Bereitschaft zur Kooperation, Strukturfähigkeit aber auch Ausdauer. Aber auch Wahrnehmung und die ganzheiltliche Ausdrucksfähigkeit sowohl im sprachlichen als auch im nonverbalen d.h körpersprachlichen Bereich erfahren hier besondere Aufmerksamkeit.

Zunächst ging es darum Grundzüge der Theaterarbeit durch verschiedene  theaterpädagogische Übungen zu erfahren und langsam eine Idee zu einem Stück gemeinsam zu entwicklen und auszubauen. Das gefundenen Theaterstück wurde dann über viele Wochen umgesetzt und geprobt. Am Ende stand dann die 20 minütige Aufführung bei der Abschlussfeier der Viertklässler. Eine Wiederholung gab es auch noch bei der Einschulung im August 2015.  Die Klasse erntete einen frenetischen Applaus für Idee und gekonnter Durchführung ihres selbst geschriebenen Stückes “Im Märchenwald”. So manch schauspielerischesn Talent konnte ausgelebt und gefeiert werden. Alle waren erstaunt zu welcher Leistung die Schüler und Schülerinnen  fähig waren.

Vor allem aber sind unsere Schüler an dieser Aufgabe in ihrem Selbstvertrauen und ihrem Selbstbvewusstsein gewachsen. Der Erfolg den sie hatten wird sie auch zukünftig dazu bringen an sich und die eigenen Fähigkeiten zu glauben- die Grundlage für jedes erfolgreiche Lernen.

Bilder von den den Proben und den zwei Aufführungen:

Die Grinsekatze

Der Zwerg

Die Rollen werden intensiv geprobt- der Ritter!

 

 

 

 

Die 1. Aufführung bei der Abschlussfeier der Klassen 4 im Juni 2015

2. Aufführung : Einschulung 2015